top of page

Erstkontakt bei PatientInnen mit funktionellen neurologischen Störungen | Expert Talk

In Teil 2 der Expert-Talk-Reihe «Häufig nicht erkannt: Funktionelle neurologische Störungen» werden wir tiefer in die Thematik eintauchen und ein genaues Vorgehen inklusive Prozedere im Erstkontakt anschauen.

Erstkontakt bei PatientInnen mit funktionellen neurologischen Störungen | Expert Talk
Erstkontakt bei PatientInnen mit funktionellen neurologischen Störungen | Expert Talk

Zeit & Ort

11. Sept. 2024, 20:15 – 21:15

via Zoom

Über den Kurs

Thema

«Funktionelle neurologische Störungen sind eingebildet!» Nein, es gibt ein pathophysiologisches Erklärungsmodell. Zu Beginn dieses Expert Talks werdet ihr die Grundlagen dieses Models kennenlernen.

Danach beleuchten wir genauer einen Erstkontakt. Nach dem Talk kennst du wichtige Anamnesefragen bei funktionellen neurologischen Störungen. Du kannst die verschiedenen klinischen Muster von funktionellen Paresen, Gangstörungen, Tremor, Schwindel erkennen und wisst welche Testungen du in deinem Befund durchführen kannst.

Dieser Talk ist die Fortsetzung vom Talk «Funktionelle neurologische Störung» mit Alexandra Steurer vom 31. Januar 2024. Du kannst den ersten Teil auf der eAcademy schauen (Anmeldung nötig). Teil 3 findet am 25. September 2024 statt. Hier kannst du dich für Teil 2 anmelden.

Ort

Online via Zoom,

den Zoom-Link erhältst du per Mail nach der Anmeldung

Dozentin

Alexandra Steurer

Physiotherapeutin, Neurorehablitation MSc / Fachspezialistin Neurologie bei Kantonsspital St. Gallen

Was sind die Expert Talks?

Unsere Expert Talks sind kurze informative Online-Vorträge zu einem aktuellen Thema aus dem Gesundheistwesen. Sie sind sowohl Refresher für bestehendes Wissen als auch Updates zu neuen Erkenntnissen aus der Wissenschaft. 

Anmeldung

  • Expert Talk: FNS - 11.9.24

    CHF 20.00

Gesamtsumme

CHF 0.00

Diesen Kurs teilen

bottom of page